Ihre Zentrale Jobsuche im Internet!

+++ TOP-JOBS AUF EINEN KLICK - MEHRFACH TÄGLICH AKTUALISIERT - IMMER AUF DEM LAUFENDEN SEIN MIT STELLENCOMPASS.DE - Topaktuelle Stellenangebote aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Liechtenstein, Niederlande, Norwegen und Dänemark SOWIE DEM WEITEREN EUROPÄISCHEN AUSLAND - TÄGLICH AKTUALISIERT - IMMER AKTUELL +++

Topaktuelle Stellenangebote aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Liechtenstein, Niederlande, Norwegen und Dänemark sowie dem weiteren Europäischem Ausland.

Hier gesucht heißt schon gefunden. Formulieren Sie eine Berufsbezeichnung, die zu besetzende Position oder den gewünschtem Fachbereich bzw. die angestrebte Spezialisierung.

       
Spital Davos in der Schweiz Schweizer Paraplegiker Zentrum BAUR Ensuring the flow

Aktuelle Nachrichten

Nahles: "Wir stellen die Weichen auf Mindestlohn"

030/60 28 00 28: die neue Mindestlohn-Hotline beim BMAS-Bürgertelefon; Arbeitsministerin besucht fünftgrößten Call Center-Betreiber Deutschlands.


Neue Förderperiode des Europäischen Sozialfonds

Die EU-Kommission hat das Operationelle Programm des Europäischen Sozialfonds für Deutschland (ESF-OP des Bundes) mit einem finanziellen Volumen von rd. 2,7 Milliarden Euro angenommen.


Inklusionspreis 2014 an fünf Unternehmen verliehen

Arbeitgeber profitieren von der Vielfalt ihrer Beschäftigten – das zeigen die fünf Unternehmen, die jetzt in Berlin mit dem Inklusionspreis 2014 ausgezeichnet wurden. Der vom UnternehmensForum ausgelobte Preis prämiert beispielhaftes Engagement in der Ausbildung und Beschäftigung von Menschen mit Handicap.


Finnische Arbeitsministerin Laura Räty zu Gast im  BMAS

Am 20. Oktober 2014 empfing Staatssekretär Jörg Asmussen die finnische Sozial-  und Gesundheitsministerin Laura Räty zu einem bilateralen Gespräch.


Diskussion über Recht der Schwerbehindertenvertretung

Im Rahmen eines Workshop im BMAS diskutierten Vertreter von Schwerbehinderten um Verbesserung der Arbeitsmöglichkeiten.


Initiative "weiter bilden" mit positiver Bilanz

Die Parlamentarische Staatssekretärin Gabriele Lösekrug-Möller hat auf der Fachtagung "Betriebliche Weiterbildung mitgestalten" eine positive Bilanz der ESF Initiative "weiter bilden" gezogen.