Teamleitung Kodierung (m/w/d)

Jetzt bewerben

Auf dieses Stellenangebot bewerben

Lebenslauf hochladen (doc, docx, pdf)

Stellenbeschreibung

Das moderne Klinikum in den Alpen.

Entscheiden Sie sich für einen starken Arbeitgeber: Das Klinikum Garmisch-Partenkirchen verbindet die Vorteile eines hochmodernen Krankenhauses mit der einzigartigen Lebensqualität einer Gebirgs- und Seenregion. Unsere Lage mit Blick auf die Berggipfel ist einzigartig und bietet das perfekte Umfeld für Sport- und Freizeitaktivitäten. Mit 1.500 Mitarbeitern gehören wir zu den größten Arbeitgebern der Region und bieten unseren Mitarbeitern zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten – egal ob Berufsanfänger oder Berufserfahrener. Wir sind familiär und familienfreundlich und legen Wert auf ein Wir-Gefühl.

Zur Unterstützung unserer Abteilung Medizincontrolling suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Teamleitung Kodierung (m/w/d)

IHR PROFIL

  • Sie sind klinische Kodierfachkraft / MDA (m/w/d) oder haben eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben Erfahrung in der Personalführung und können ein Team sicher leiten
  • Wünschenswert ist eine mehrjährige Berufserfahrung in der Kodierung mit vorzugsweise medizinischer Berufserfahrung
  • Versierter Umgang mit den Klassifizierungssystemen nach ICD, OPS und den DKR sowie den geltenden Abrechnungsbestimmungen
  • Teamorientierte Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsstärke
  • Eigenverantwortliche Organisation und strukturierte Arbeitsweise
  • Fundierte Kenntnisse und sichere Anwendung gängiger Krankenhaussoftware: wünschenswert iMedOne / SAP ISH und eisTIK sowie sämtlicher MS-Office-Produkte

IHRE AUFGABEN

  • Fachliche und administrative Leitung der Kodierfachkräfte im Medizincontrolling
  • Unterstützung des MD-Managements bei der Optimierung von Prozessanpassungen und Kodier fragen
  • Führung und Schulung der Kodier Fachkräfte und fachlicher Ansprechpartner bei der Kodierung von Diagnosen und Prozeduren
  • Überprüfung und Unterstützung bei der Optimierung der ärztlichen und pflegerischen Dokumentation
  • Schulung der medizinischen Leistungsbereiche zu Dokumentation und Kodierung
  • Durchführung von Ad-hoc-Analysen und Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des DRG- Regelberichtswesens zur Unterstützung der Geschäftsführung und der Leistungserbringer
  • Beteiligung an der Datenaufbereitung zur Qualitätssicherung

WIR BIETEN

  • Eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Flache Hierarchien und ein von Wertschätzung geprägtes Miteinander
  • Raum für selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Eine attraktive Vergütung, verbunden mit Vorteilen und Zusatzangeboten des öffentlichen Arbeitgebers inkl. betrieblicher Altersversorgung
  • Viele Dinge, die das Berufsleben angenehmer machen – wie z.B. Betriebskindergarten, Mitarbeiterwohnungen, Dienstgrad-Leasing, betriebliches Gesundheitsmanagement, u.v.m.
  • Eine Umgebung mit hohem Freizeitwert und bemerkenswerter Lebensqualität

Ihr direkter Kontakt zu uns:
Telefon: 0 88 21 / 77-23 45

Überzeugen Sie sich selbst & bewerben Sie sich unter:
E-Mail: karriere.klinikum-gap.de

Zeige Arbeitgeberprofil