79 Aufrufe

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)
Katholisches Dekanat Biberach

Merken 2 Monaten her

Für zwei unserer katholischen Einrichtungen im Dekanat Biberach suchen wir

Pädagogisches Fachpersonal (w/m/d) (§ 7 KiTaG)

zur Umsetzung des Betreuungs-, und Bildungsauftrages.

Sie passen gut zu uns, wenn…

  • Sie ein offenes Wesen sowie Spaß und Freude an der Arbeit mit Kindern haben.
  • Sie kooperations- und teamfähig sind
  • Sie selbstständig, engagiert und verantwortungsvoll arbeiten
  • Sie Raum für Entfaltung geben
  • Sie Kinder und deren Familien in ihrer Individualität annehmen und unterstützen und begleiten
  • Sie im Alltag flexibel agieren

Uns ist ein achtsamer, respektvoller und wertschätzender Umgang mit Kindern, Eltern und im Team sehr wichtig.

Kindergarten St. Pantaleon Walpertshofen
Für unsere kleine charmante 2 gruppige EInrichtung mit 25 Plätzen, suchen wir ab sofort weitere

Pädagogische Fachkräfte (w/m/d)

(mit einem Beschäftigungsumfang von ingesamt 120% teilbar)
Leitung: Frau Ritti: 07353 / 1866

Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche setzten wir voraus.
Die Anstellung und Eingruppierung richtet sich nach den geltenden Tarifbestimmungen der Diözese Rottenburg/Stuttgart AVO-DRS

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer „Wunsch-Kita“ an das:

Kath. Verwaltungszentrum
Frau Sodeikat
Kolpingstraße 43
88400 Biberach

Telefon: 07351 8095-300, bewerbungen.bc@kvz.drs.de

Bei Rück- und Anfragen freut sich unsere Leitung auf Ihren Anruf!

Weitere Informationen

Arbeitsort

Teile dieses Stellenangebot mit anderen

Informationen zum Unternehmen

  • Branchen: Öffentlicher Dienst
  • Adresse: Kolpingstraße 43, 88400 Biberach an der Riß, Deutschland
  • E-Mail: dekanat.biberach@drs.de
  • Telefonnummer: +49 7351 8095400

Verbinde dich mit uns

Du hast eine Frage? Schreib uns!

https://www.stellencompass.de/wp-content/plugins/jobica-core/framework/functions/noo-captcha.php?code=58afd

Wir unterstützen die Gleichstellung der Geschlechter! Nur zur vereinfachten Navigation und Übersicht verwenden wir eine Genderbezeichnung.