38 Aufrufe

Customer Service (w/m/d)
sfm medical decives GmbH

Merken 1 Monat her

sfm medical devices GmbH ist der führende OEM-Partner für die Entwicklung und Herstellung medizinischer Einmalprodukte und Pharma-Applikatoren

Zur Unterstützung des Innendienst-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und zuverlässige Persönlichkeit als

Customer Service (w/m/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  •  Auftragsbearbeitung und -überwachung
  • Angebotserstellung und -verfolgung
  • Täglicher Kundenservice in Zusammenarbeit mit dem Außendienst, der Produktentwicklung, dem Qualitätsmanagement, der Produktionssteuerung, uvm.
  • Aktive Verkaufsgespräche am Telefon
  • Pflege des CRM-Systems und der Stammdaten

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung mit internationalen Kunden im B2B-Geschäft
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit ERP-Systemen (vorzugsweise SAP) und CRM-Systemen
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wenn Sie an dieser anspruchsvollen Aufgabe interessiert sind, Freude am Umgang mit Kunden haben und zusätzlich Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und eine hohe Eigenverantwortung mitbringen, dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen  Bewerbungsunterlagen an Frau Zöller, Personalabteilung.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen.

sfm medical devices GmbH
– Personalabteilung –
Brückenstraße 5
63607 Wächtersbach

Tel.: + 49 (60 53) 805-105
E-Mail: Bewerbung@sfm.de

Weitere Informationen

Arbeitsort

Teile dieses Stellenangebot mit anderen

Informationen zum Unternehmen

  • Branchen: Pharmaindustrie
  • Adresse: Brückenstraße 5, 63607 Wächtersbach, Deutschland
  • E-Mail: info@sfm.de
  • Telefonnummer: +49 6053 8050
  • Faxnummer: +49 6053 805218

Verbinde dich mit uns

Du hast eine Frage? Schreib uns!

https://www.stellencompass.de/wp-content/plugins/jobica-core/framework/functions/noo-captcha.php?code=f1e84

Wir unterstützen die Gleichstellung der Geschlechter! Nur zur vereinfachten Navigation und Übersicht verwenden wir eine Genderbezeichnung.