271 Aufrufe

Betriebsärztin / Betriebsarzt (m/w/d)
Regionsverwaltung Hannover

Merken 4 Monaten her
  • Bewerbungen auf diese Stelle sind nicht mehr möglich.
Abgelaufene Stelle

Region Hannover – Verwaltung und Arbeitsplatz für rund 3.000 Menschen.

Ob Nahverkehr, Gesundheit oder Umweltschutz – hier werden Aufgaben und Themen koordiniert, die die ganze Region betreffen.

Wir im Team Arbeits- und Gesundheitsschutz / Gesundheitsmanagement beraten innerhalb der Region Hannover zu allen Fragestellungen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Das Team mit seinen unterschiedlichen Fachdisziplinen unterstützt Führungskräfte und Beschäftigte bei der Entwicklung eines sicheren und gesunden Arbeitsumfeldes für rd. 3.200 Beschäftigte in vielen unterschiedlichen Berufsbildern. Ein Schwerpunktthema dabei ist die Betriebsmedizin mit allen Facetten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als

Betriebsärztin / Betriebsarzt (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Arbeitsmedizinische Beratung und Betreuung
  • Durchführung der arbeitsmedizinischen Vorsorge nach ArbMedVV
  • Personalärztliche Aufgaben, wie z.B. Einstellungsuntersuchungen
  • Beteiligung am betrieblichen Eingliederungsmanagement gemäß § 167 Sozialgesetzbuch Neuntes Buch
  • Vertretung der Betriebsmedizin in Gremien des Arbeitsschutzes und der Gesundheitsförderung
  • Information, Beratung und Schulung von Führungskräften und Beschäftigten zu Gesundheitsthemen

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Humanmedizin
  • Fachärztin / Facharzt für Arbeitsmedizin
  • eine mehrjährige Berufserfahrung in dem beschriebenen Aufgabenfeld ist von Vorteil
  • Kundenorientierung
  • Teamfähigkeit
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Lern- und Veränderungskompetenz

Die Stelle ist teilzeitgeeignet, wir kommen gerne mit Ihnen über praktikable Arbeitszeitmodelle ins Gespräch.

Für die Beratung und Betreuung der Mitarbeiterinnen der Region Hannover ist es wünschenswert, dass die Stelle mit einer Frau besetzt wird.

Wir bieten u. a.

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis mit den Sozialleistungen nach dem TVöD
  • Eingruppierung in Entgeltgruppe 15 TVöD / Beamtenbesoldung nach A 15
  • Telearbeit
  • betriebliche Altersversorgung für Tarifbeschäftigte
  • Familienfreundlichkeit durch flexible Arbeitszeitmodelle, Belegplätze in einer Kinderkrippe, Ferienbetreuung für Schulkinder, Fluxx-Notfallbetreuung für Kinder und Angehörige mit Unterstützungsbedarf
  • ein vergünstigtes Jobticket für den Personennahverkehr
  • aktive Gesundheitsförderung
  • gezielte Fort- und Weiterbildungsangebote

Die Region Hannover setzt sich für die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter ein. Sie arbeitet am Abbau von Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes.

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Region Hannover strebt an, dass sich die Vielfalt der Bevölkerung auch in der Verwaltung abbildet. Sie erkennt damit Vielfalt als Teil ihrer Unternehmenskultur an und ist bestrebt, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das allen Geschlechtern unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung gleiche Chancen bietet.

Ihr Kontakt

Für Fragen und Informationen zum Stellenprofil steht Ihnen Herr Koch, Leiter des Teams Arbeits- und Gesundheitsschutz / Gesundheitsmanagement (Tel.: 0511 616-23357) zur Verfügung; Ansprechpartner im Team Personalgewinnung und Ausbildung ist Herr Hoffrichter (Tel.: 0511 616-22343).

Weitere Informationen

Arbeitsort

Teile dieses Stellenangebot mit anderen

Informationen zum Unternehmen

  • Branchen: Öffentlicher Dienst
  • Adresse: Hildesheimer Straße 20, 30169 Hannover, Deutschland
  • E-Mail: bewerbung@region-hannover.de
  • Telefonnummer: +49 511 61611880
  • Faxnummer: +49 511 61622499

Verbinde dich mit uns

Du hast eine Frage? Schreib uns!

https://www.stellencompass.de/wp-content/plugins/jobica-core/framework/functions/noo-captcha.php?code=56874

 

Wir unterstützen die Gleichstellung der Geschlechter! Nur zur vereinfachten Navigation und Übersicht verwenden wir eine Genderbezeichnung.