191 Aufrufe

Pädagogische Fachkraft (m/w/d)
Magistrat der Stadt Oestrich-Winkel

Merken 2 Monaten her
  • Bewerbungen auf diese Stelle sind nicht mehr möglich.
Abgelaufene Stelle

Die Stadt Oestrich-Winkel sucht für die neue städtische Kindertagesstätte im Stadtteil Oestrich zum 1. November 2021

pädagogische Fachkräfte

(m/w/d) in Voll- und Teilzeit, unbefristet

Die neue Kindertagesstätte wird eine modern ausgestattete Kindertagesstätte, in der Kinder ab dem ersten Lebensjahr, auch in Integrationsmaßnahmen, betreut werden. Sie wird KiTa Kunterbunt heißen und von Angebot und Ausstattung Ihrem Namen gerecht werden. Dafür brauchen wir Sie!

Sie haben bereits praktische Erfahrungen sammeln können und sind interessiert an aktuellen Entwicklungen im Elementarbereich. Dabei gehören Elternarbeit und Teamentwicklung für Sie ebenso zur Pädagogik, wie die Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption.

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als pädagogische Fachkraft (Erzieher(in) / Sozialpädagoge(in) oder eine vergleichbare pädagogische Ausbildung)
  • Teamorientiertes und selbständiges Arbeiten
  • Motivation, Eigeninitiative, Kreativität und Offenheit für neue Impulse und Ideen
  • Entscheidungs- und Organisationsfähigkeit
  • Freude, Engagement und Sensibilität im Umgang mit Kindern und Eltern

Wir bieten:

  • Bezahlung nach Entgeltgruppe S8a TVöD – Sozial- und Erziehungsdienst, inkl. einer attraktiven betrieblichen Altersversorgung und allen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Ein engagiertes Team sowie ein kollegiales Arbeitsklima
  • Freiraum zur Umsetzung eigener pädagogischer Schwerpunkte und Ideen im Rahmen der pädagogischen Konzeption
  • Bedarfsorientiere Supervision und regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Regelmäßige fachspezifische Fortbildungsangebote nach Ihren persönlichen Schwerpunkten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bei entsprechender Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt. Die Stadt Oestrich-Winkel fördert die Gleichstellung aller Beschäftigten. Alle Bewerbungen, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, kultureller und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung und Alter, sowie sexueller Orientierung und Identität sind erwünscht. Bewerbungen von Mitgliedern einer Freiwilligen Feuerwehr werden ausdrücklich begrüßt.

Auskünfte zum Stellenprofil erteilt Ihnen gerne Frau Sabrina Heinz-Runkel unter der Telefonnummer 06723 / 992 – 140 oder per E-Mail unter  sabrina.heinz-runkel@oestrich-winkel.de

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen im PDF-Format richten Sie bitte bis zum 3. Oktober 2021 an bewerbungen-oestrich-winkel@eltville.de

oder in Papierform an:

Magistrat der Stadt Eltville am Rhein

Interkommunales Personalamt IKZ

Gutenbergstraße 13

65343 Eltville am Rhein

Sollten Sie Ihre Unterlagen schriftlich einreichen, so bitten wie Sie lediglich Kopien abzugeben, da diese nicht zurückgesandt, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden. Es besteht jedoch die Möglichkeit die Unterlagen persönlich abzuholen. Wenn Sie Ihrer Bewerbung einen ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen, senden wir Ihnen Ihre Unterlagen gerne zurück

Weitere Informationen

Arbeitsort

Teile dieses Stellenangebot mit anderen

Informationen zum Unternehmen

  • Adresse: Paul-Gerhardt-Weg 1, Oestrich-Winkel, Deutschland
  • E-Mail: info@oestrich-winkel.de
  • Telefonnummer: +496723 9920
  • Faxnummer: +496723 992159

Verbinde dich mit uns

Du hast eine Frage? Schreib uns!

 

Wir unterstützen die Gleichstellung der Geschlechter! Nur zur vereinfachten Navigation und Übersicht verwenden wir eine Genderbezeichnung.