Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

23. Januar 2023
2.300 - 3.100
Jetzt bewerben

Auf dieses Stellenangebot bewerben

Lebenslauf hochladen (doc, docx, pdf)

Stellenbeschreibung

GSJ – Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit gGmbH sucht in Berlin Pädagogische Fachkräfte (m/w/d).

Wir suchen Sie als sport- / sozialpädagogische Fachkraft

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

im Projekt KICK SchoolTeam mit 20 Wochenstunden ab sofort

Die GSJ – Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit gGmbH ist ein Jugendhilfeträger für sportorientierte Jugendsozialarbeit in Berlin. Sie ist eine Initiative der Sportjugend im Landessportbund Berlin e.V. Über 180 Fachkräfte führen an 58 Standorten sozialpädagogische Projekte und Angebote durch.

Das Projekt KICK SchoolTeam ist ein Vorhaben auf Grundlage des Berliner Präventions- und Sicherheitspakets, das in Kooperation mit Oberstufenzentren und Lehrkräften der Polizeiakademie soziale Kompetenztrainings für junge Geflüchtete aus Willkommensklassen und BQL durchführt. Ziel ist die Vermittlung von Normen, Rollen, Werten und Gesetzen. Die Angebote zielen sowohl auf den Aspekt allgemeiner Persönlichkeitsentwicklung und Beziehungsgestaltung (soziale Kompetenzen) wie auch mittelbar auf die Förderung nachhaltiger Beschäftigungsfähigkeit (sachliche Kompetenzen).

Welche Aufgaben erwarten Sie im KICK SchoolTeam?

  • Sie realisieren gruppenspezifische Bildungsangebote zu Themen soziale Kompetenzen, Konfliktfähigkeit, Demokratie lernen sowie Umgang mit Fremdenfeindlichkeit und Delinquenz in enger Zusammenarbeit mit
  • Oberstufenzentren und der Polizei Berlin
  • Sie leiten themenspezifische und sportorientierte Gruppenangebote an
  • Sie kooperieren mit Sportvereinen, Schulen, Behörden, Trägern der Jugend- bzw. Sozialarbeit und Sportvereinen sowie mit der öffentlichen Jugendhilfe.
  • Sie unterstützen beim Berichtswesen, der wirkungsorientierten Erfolgskontrolle und der finanztechnischen Abwicklung

Was wünschen wir uns von Ihnen?

  • Eine abgeschlossene sport- oder sozialpädagogische Hochschulausbildung oder einen vergleichbaren Studienabschluss
  • Erfahrung in der Gruppenarbeit und in der Leitung von heterogenen Gruppen
  • Erfahrung in der Gewaltprävention und Handlungssicherheit in der Konfliktbearbeitung
  • Interkulturelle Kompetenz und Freude an der Arbeit für Menschen mit Fluchthintergrund
  • Erfahrungen in der zielgruppenspezifischen Projektarbeit und im Sport
  • Die Fähigkeit teamorientiert und selbständig zu arbeiten
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit

Was können Sie von uns erwarten?

  • Vergütung in Anlehnung an TV-L S 11b gemäß hausinterner Entgeltordnung
  • Probearbeitsvertrag und Befristung nach Teilzeit- und Befristungsgesetz
  • Zusammenarbeit in einem Team mit weiteren pädagogischen Fachkräften
  • Regelmäßige Supervision und fachliche Begleitung
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Könnte dies für Sie passen? Dann zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen oder uns Ihre vollständige Bewerbung zu schicken

per Email an post@gsj-berlin.de oder
per Post an die Geschäftsführung, Hanns-Braun-Str./ Friesenhaus II, 14053 Berlin.

Fragen? Ihr Ansprechpartner: Hr. Martens (Arbeitsbereichsleitung) T.: (030) 300985-24
Berlin, 09.11.2022
Frank Kiepert Anita Reindl
Geschäftsführer Geschäftsführerin

Arbeitgeberprofil

Bildnachweis: Envato Pressmaster