Diplomierte/n Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Die Fonds Soziales Wien sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Wien eine/einen Diplomierte/n Gesundheits- und Krankenpfleger/in (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit.

 Pressmaster Diplomierte/n Gesundheits- und Krankenpfleger/in Wien stellencompass.de

DGKP (m/w/d) für die medizinische Hauskrankenpflege Voll- oder Teilzeit (24/01/WPB)

Guglgasse 7-9, 1030 Wien Monatsgehalt: 3.093,23 – 3.419,88 EUR – Voll/Teilzeit

Pflege- und Betreuungsdienste
Fonds Soziales Wien

Gemeinsam soziale
Sicherheit gestalten.

(Vollzeit oder Teilzeit – Teilzeitausmaß flexibel wählbar)

Die Kernkompetenz des Teams der Mobilen Medizinischen Hauskrankenpflege ist die bedarfsgerechte und professionelle Pflege in den eigenen vier Wänden.
Damit tragen unsere DGKP zum Ersatz oder Verkürzung von Spitalsaufenthalte bei.

Sie sind DGKP mit Erfahrung in der Pflege?
Routine ist nicht Ihr Fall — denn Sie bevorzugen die tägliche Abwechslung?
Sie lieben das selbstständige Arbeiten und sind gerne unterwegs?
Sie sind zu Wochenenddiensten bereit (durchschnittlich an zwei Wochenenden pro Monat entweder Samstag oder Sonntag)?
Sie sind ein Organisationstalent?
Und Sie sind offen für alle Lebensumstände unserer Kund/innen?
Dann lesen Sie weiter!

Unsere Vorteile für Sie:
Gleitzeit mit individualisierter Dienstplangestaltung
Keine Nachtdienste und keine geteilten Dienste
Wochenend- und Feiertagsdienste auf Überstundenbasis
Bezahlte Wegzeiten zwischen den Einsätzen sowie Fahrtkostenvergütung (Jahreskarte oder Kilometergeld)
Bezahlte Mittagspause und die Möglichkeit, diese im Wien weiten FSW-Netzwerk zu verbringen, wöchentliche Stützpunkttage zum Austausch mit dem Team

Was erwartet Sie?

  • Sie führen die GuKG § 14 / § 15-Tätigkeiten nach ärztl. Anordnung durch, z.B. Wundversorgung, Verabreichung Injektionen/Infusionen usw.
  • Sie sind für den ganzheitlichen Pflegeprozess unserer Kund/innen verantwortlich und administrieren alle Schritte (Aufnahme, Anamnese, Pflegediagnose, Evaluierung etc.)
    in unserem EDV-SystemGrips/MOCCA
  • Sie unterstützen die Kund/innen bei der Beschaffung der verordneten Pflegematerialien und sonstigen Hilfsmittel (z.B. Krankenbett, Kompressionsstrümpfe), organisieren
    die notwendigen Verordnungsscheine, informieren sie über weitere Angebote (Mobiles Palliativ- und Hospizteam, Kontinenz Beratung, Heimhilfe. Tageszentren etc.) und
  • Sie vernetzen sich mit Hausärzte/innen, Angehörigen, Ambulanzen etc.
  • Sie begleiten Praktikant/innen

Was erwarten wir?

  • Sie haben die Ausbildung für Gesundheits- und Krankenpflege abgeschlossen (mit entsprechender Nostrifikation bei Bewerber/innen aus dem EU/EWR-Raum) und sind im
    Gesundheitsberuferegister eingetragen
  • Sie arbeiten gerne mit technischen Geräten Wie Laptop und Handy
  • Sie Sind bereit zur Übernahme von Wochenenddiensten (durchschnittlich an zwei Wochenenden pro Monat ein Tag – entweder Samstag Oder Sonntag) sowie zur
    Übernahme von Spätdiensten (12:00 bis 20:00; durchschnittlich zwei bis drei pro Monat)
  • Flexibilität, Kommunikation und Einfühlungsvermögen zählen zu Ihren Stärken
  • hohe Kund/innen- und Serviceorientierung ist Ihnen wichtig

Gehalt und Benefits

  • Wir bieten einen Job mit Sinn und ei ne interessante sowie herausfordernde Aufgabe in einem eigenverantwortlichen Arbeitsumfeld.
  • Wir leben Work-Life Balance (minutengenaue Zeit Aufzeichnung, bezahlte Mittagspause und zusätzlich zum Jahresurlaub haben Sie die Möglichkeit, bis zu 12 Tage
    Zeit Ausgleich pro Jahr zu konsumieren).
  • Sie erhalten eine umfassende, mindestens 6-wöchige Einschulung inklusive informatorische Besuche in andere Abteilungen der Pflege.
  • Wir sorgen dafür, dass Ihr Fachwissen up to date bleibt. Dafür bieten wir ein breites Spektrum an fachspezifischen Fortbildungen in unserer eigenen Bildungsakademie an.
    Der Besuch dieser Fortbildungen findet in der Arbeitszeit statt.
  • Nutzen Sie für sich unser umfangreiches Angebot zu Ihrer Gesundheit und Fitness.
  • Wir sind öffentlich gut erreichbar.
  • Sie erhalten 2 € Pluxee-Gutschein pro Arbeitstag.

Gehalt:
Regelmäßiges Entgelt gemäß KV-Schema 11: Einstufung nach dem Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien von € 43.305,22 bis € 47.878,32 Jahresbrutto (40 Wochenstunden
inkl. Mittagspause, inklusive Sonderzahlungen) bzw. € 3.093,23 bis € 3.419,88 Monatsbrutto je nach anrechenbaren Vordienstzeiten sowie € 1.897 jährlicher EEZG-Pflegezuschuss und
jährliche leistungsabhängige Prämie gem. Kollektivvertrag des Fonds Soziales Wien.
Wir setzen auf einen verantwortungsvollen Umgang miteinander und empfehlen daher einen aktiven Impfschutz gegen COVID-19.

Wir freuen uns auf Sie!

Der Fonds Soziales Wien (FSW) sorgt dafür, dass Menschen in Wien die Unterstützung bekommen, die sie brauchen. Mit mehr als 2.500 Mitarbeitenden ist er gemeinsam
mit seinen Tochterunternehmen Vorreiter im Gesundheits- und Sozialbereich. Jährlich unterstützt die Unternehmensgruppe rund 142.000 Menschen mit Pflege- und
Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, wohnungs- und obdachlose sowie geflüchtete Menschen. Außerdem bietet die FSW-Unternehmensgruppe
Ausbildungen im Gesundheits- und Sozialbereich und Wohnraum zu fairen preisen an. Die telefonische Gesundheitsberatung 1450 wird in Wien vom FSW betrieben.

Mag.a Barbara Haberl, +43 50537910549
www.fsw.at/karriere
https://www.youtube.com/watch?v=EiHxvxi5B4c

Jetzt bewerben

 

Bildnachweis: Envato Pressmaster