Evangelische Diakonissenanstalt Augsburg

Folge uns

Über das Unternehmen

diako

Im diako sind Menschen miteinander unterwegs und begegnen sich in gegenseitiger Wertschätzung. Sie orientieren ihr Handeln am biblischen Menschenbild und an den Werten christlicher Ethik. Wir stehen in der Tradition unserer Diakonissen und tragen den Geist der christlichen Nächstenliebe in die Zukunft

1855 wurde die Diakonissenanstalt Augsburg gegründet. Seit 1893 befindet sie sich auf dem Gelände zwischen Frölichstraße und Prinzregentenstraße. Mittelpunkt des diako-Campus in der Innenstadt ist das Mutterhaus und die im Stil des Historismus errichtete Mutterhauskirche. Beides wurde von Architekt Jean Keller entworfen.

Fast 700 Mitarbeiter*innen füllen unsere Arbeitsbereiche mit Leben. Etwa 500 Schüler*innen besuchen das Schulzentrum in der Hooverstraße. Im diako an der Frölichstraße wohnen ca. 150 Personen (Feierabendmutterhaus, Pauline-Fischer-Haus, Wohngemeinschaft im Mutterhaus, Wohnungen).

Zur Identität der Evangelischen Diakonissenanstalt Augsburg gehören die Bindung an die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern, die Mitgliedschaft bei der Diakonie Bayern und Deutschland sowie die Zugehörigkeit zum Kaiserswerther Verband.

Informationen zum Unternehmen

  • Branchen: Bildungswesen, Gesundheit, Pflege
  • Adresse: Frölichstraße 17, Augsburg, Deutschland
  • Telefonnummer: +49821 31600

Verbinde dich mit uns

Arbeitsort

Du hast eine Frage? Schreib uns!